Lebensträume

Aktuelles und bunt Vermischtes von A - Z
World-News, Humorecke, Spiele(n), Bücher, Medien, einfach alles

Lebensträume

Ungelesener Beitragvon Graugans » Mo 11. Sep 2017, 19:19

Habt ihr Träume, was ihr mal erreichen wollt? Ein Ziel, wo ihr unbedingt mal hinwollt?
Habt ihr eine Liste, wo ihr eure Wünsche und Träume aufschreibt und nach Erledigung abhakt?

Ich habe so eine Liste. Da steht alles drauf, was ich unbedingt in meinem Leben mal sehen oder machen will.
Es ist immer wieder ein schönes Gefühl, wenn ich einen Haken machen kann.
Früher habe ich meine Wünsche immer hinten an gestellt oder auf später verschoben. Das mache ich jetzt nicht mehr.
Kleine Wünsche werden sofort in die Tat umgesetzt, große Wünsche werden angegangen.

Mein größter Wunsch schon seit langem war Schottland! Davon habe ich immer geträumt, einmal dahin reisen zu können.
Sonnabend abend kam ich von Schottland zurück nach Hause. :neu3: :öhm: :yeah:

Am Anfang hatte ich echt Bammel, ob ich das schaffe, so ganz alleine. Da waren so viele Stolpersteine, die bedacht werden mussten.
Aber ich habe es geschafft und es war eine unvergessliche tolle Woche in Schottland.

Nun werde ich auf meiner Liste einen dicken Haken machen und mir mal die verbleibenden Wünsche anschauen. :zufrieden:

Graugans
Graugans
Wasserringe ~ Team
Wasserringe ~ Team
 
Beiträge: 4648
Bilder: 11
Registriert: Mo 28. Jul 2008, 15:12
Wohnort: DL
Ich bin ein: Mädchen

Re: Lebensträume

Ungelesener Beitragvon Lena » Do 21. Sep 2017, 21:25

Liebe Graui!


Ohhh so ein wunderschönes Thema :herz:

Schottland, ja ... das war ein Traum, den mein Schatz und ich uns 2013 auch erfüllen konnten. Das war so traumhaft schön, ich zehre heute noch davon. Jederzeit würde ich dort wieder hin, so wunderwunderwunderschön war das.

Ein weiterer Traum von mir hat sich auch erfüllt. Mein Ziel (Traum) war es immer, in der Schweiz eine Ausbildung im medizinischen Bereich mit Diplomabschluss zu erwerben. Durch meine Krankheit im 2013 (nach Schottland...) ergab es sich völlig ungeplant durch eine notwendige Umschulung und heute weiss ich, dass sich die harte Arbeit gelohnt hat. Aus einer ungelernten Pflegehelferin wurde nun eine diplomierte, heute leitende, MPA (med. Praxisassistentin). Wer hätte das gedacht... :umfall:

Och, ich hab noch sooo viele Träume. Gerne möchte ich einmal nach Australien.

Oder dieses Projekt hier, das ist schon so lange ein Traum von mir, es im realen Leben aktiv zu integrieren. DAS wäre mein Lebenstraum sogar!!!

Übernächste Woche reisen wir nach London. Dorthin wollte ich seit ich Jugendliche war, schon immer einmal. Es schleicht sich aber ein kleiner Bammel ein, dass wir dort nicht gerade in ein Attentat geraten :motz:
Sollte mir also etwas passieren ... Graui dann wirst Du hier der Kapitän :kurs-halt:

Du hast völlig recht, kleine Wünsche sofort zu realisieren und grössere zumindest anzugehen. Sonst verstreichen die Jahre und sie verstreichen und verstreichen ... man wird immer älter und ... zack ... so lebt man nicht wirklich und man ist nicht lebendig! :schimpf:

Danke für dieses tolle Thema!
Lena
Wasserringe ~ Team
Wasserringe ~ Team
 
Beiträge: 5121
Bilder: 12
Registriert: Mi 14. Feb 2007, 07:52
Wohnort: SCHWEIZ, Rüfenach
Ich bin ein: Mädchen

Re: Lebensträume

Ungelesener Beitragvon Sneidy » Fr 10. Nov 2017, 21:53

Zurück in die Schweiz. Oder zurück nach Österreich. Wenn ich wenigstens das wüsste, wohin denn nun genau. Nach Hause jedenfalls. Wo auch immer das ist. Das träume ich im Moment.

Hm, liebe Graui, das soll ja ein Träume-Thread werden und kein Sneidy-Heimweh-Thread. Also will ich es hier mal nicht übertreiben. Es war nur das Erste, was mir gleich durch den Kopf schoss.
Was aber schon durchaus auch ein längerfristiger Traum für mich zu werden scheint, ist schon der Gedanke, wo denn vielleicht dereinst mein Alterswohnsitz sein könnte. Also vorausgesetzt, dass ich alt genug werde ;) Da bin ich noch nicht schlüssig, aber es reift etwas heran.

Noch so ein Traum, von dem ich nicht weiss, ob etwas daraus wird, weil ich nicht mehr so sportlich bin wie vor 20 Jahren, ist ein Triathlon. Im vergangenen Sommer habe ich eine Reportage gesehen über eine Gruppe von ungefähr 35 Teilnehmern, allesamt keine ausgewiesenen Sportskanonen, die durch ein zweimonatiges Hammertraining mit genau diesem Ziel gegangen sind und dann allesamt den Hamburg-Triathlon in der olympischen Distanz geschafft haben. Nun ist Hamburg ja nicht mehr so weit weg, nachdem ich jetzt im hohen Norden wohne. Das täte mich schon reizen. Wegen mir könnte es aber auch der Podersdorfer Triathlon am Neusiedler See werden oder in Zürich ;) Womit ich wieder beim Anfang dieses Postings wäre...
Sneidy
 
Beiträge: 41
Registriert: Fr 23. Jun 2017, 13:38
Wohnort: Glückstadt/Deutschland


Zurück zu * ~ Die Lounge ~

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste

cron