Kind- nur Mittel zum Zweck

Aktuelles und bunt Vermischtes von A - Z
World-News, Humorecke, Spiele(n), Bücher, Medien, einfach alles
Antworten
Lena
Wasserringe ~ Team
Wasserringe ~ Team
Beiträge: 5161
Registriert: Mi 14. Feb 2007, 06:52
Ich bin ein: Mädchen
Wohnort: SCHWEIZ, Rüfenach
Kontaktdaten:

Kind- nur Mittel zum Zweck

Ungelesener Beitrag von Lena » Di 7. Feb 2012, 18:51

Leute ...


auf VOX könnt Ihr kostenlos und legal dies hier anschauen:

http://www.voxnow.de/verklag-mich-doch/ ... 1&season=1 (Teil 1)
http://www.voxnow.de/verklag-mich-doch/ ... 1&season=1 (Teil 2)



Obwohl mir klar ist, dass alles nur gestellt ist, hab ich danach echt mehrfach geschluckt.

Solche Mütter gibt es wirklich.

Wahnsinn!!!



Es geht darum, dass eine Mutter nur deshalb ein Baby bekommt, weil sie sich vor ihrer Arbeit drücken will. Kann triggern, ich fand es dennoch sehr spannend und habe die 2 Folgen fast verschlungen.


Wer sich das anschauen möchte, ich glaube es ist nicht lange verfügbar, nur ein paar Tage oder so.


Wer mag, kann hier noch in diesem Thread darüber diskutieren.


LG


Lena

sternschnuppe12
Beiträge: 833
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 16:50
Ich bin ein: Mädchen
Wohnort: Himmelwärts

Re: Kind- nur Mittel zum Zweck

Ungelesener Beitrag von sternschnuppe12 » Di 7. Feb 2012, 19:12

Heftig.
Mein Mann ist Arbeitgeber und hat hin und wieder mit solchen Fällen zu tun. Es schockiert mich immer sehr.

Was mich aber am meisten wütend und ja, vor allem traurig macht: Es gibt Menschen, die wünschen sich so sehr ein eigenes Kind und es geht einfach nicht und dann hört man sowas....scheiße, das tut heftigst weh.

Mein Mann sagt immer: zum Autofahren braucht man einen Führerschein, v*g*ln darf jeder Idiot. Und so doof der Spruch ist...er hat recht.

*vorunverständnisdenkopfschüttelundgeh*

schnuppe

Lena
Wasserringe ~ Team
Wasserringe ~ Team
Beiträge: 5161
Registriert: Mi 14. Feb 2007, 06:52
Ich bin ein: Mädchen
Wohnort: SCHWEIZ, Rüfenach
Kontaktdaten:

Re: Kind- nur Mittel zum Zweck

Ungelesener Beitrag von Lena » Di 7. Feb 2012, 19:56

Ja, ich kenne auch eine Frau, die sich sehnlichst ein Baby wünscht und wo es schon 3x schief gegangen ist.

Am heftigsten fand ich im Video einmal die Passage wo diese blonde Barbiepuppe sich lautstark gegenüber ihrer (vernünftigen!) Freundin überlegt hatte sich ein 2. Kind machen zu lassen, nur um auch zukünftig nicht arbeiten zu müssen ... kraaaaaaaaaaaassssssss :neu4:

sternschnuppe12
Beiträge: 833
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 16:50
Ich bin ein: Mädchen
Wohnort: Himmelwärts

Re: Kind- nur Mittel zum Zweck

Ungelesener Beitrag von sternschnuppe12 » Di 7. Feb 2012, 20:25

Ehrlichgesagt: ich konnte mir das nicht ganz ansehen...
Und ja, es ist nur gespielt. Aber mal im Ernst, wie viele tausende Menschen gibt es, die wirklich so denken!?

Schlimm. Einfach nur schlimm.

btw Lena...du kennst nicht nur eine Frau, bei der das so war...

Chiyo
Beiträge: 250
Registriert: Sa 20. Aug 2011, 11:52
Ich bin ein: Mädchen

Re: Kind- nur Mittel zum Zweck

Ungelesener Beitrag von Chiyo » Mi 8. Feb 2012, 14:46

Hallo zusammen,

auch, wenn ich den Film (noch) nicht gesehen habe, möchte ich gerne etwas dazu sagen.
Ich selbst kenne dieses "Phänomen" (was für ein grausiges Wort für ein solches Thema...) aus direktem Umfeld und weiß, wie teilweise die Kinder darunter leiden.
Einfach nur traurig.
Mehr weiß ich dazu nicht zu sagen...

Kleine Wolke
In Gedenken und Erinnerung
In Gedenken und Erinnerung
Beiträge: 303
Registriert: Mi 25. Jan 2012, 15:05
Ich bin ein: Mädchen

Re: Kind- nur Mittel zum Zweck

Ungelesener Beitrag von Kleine Wolke » Mi 8. Feb 2012, 15:41

Es lief heute morgen und ich musste es teilweise wegschalten - steckte im letzten Jahr in einer Situation wo ich zu Beginn sehr hilflos war, weil Entscheidungen getroffen wurden ohne das ich Anwesend war.

Die Erinnerungen kochten hoch beim ansehen.

Ich werd darüber mal im TB berichten wie sehr mich eine solche berechnende Frau für sich einnehmen wollte.

Antworten