Suche: Empfehlenswerte Bücher für mehr Selbstvertrauen

Aktuelles und bunt Vermischtes von A - Z
World-News, Humorecke, Spiele(n), Bücher, Medien, einfach alles

Suche: Empfehlenswerte Bücher für mehr Selbstvertrauen

Ungelesener Beitragvon hoffnungslos » Mo 26. Dez 2011, 18:26

Ich bin ziemlich schüchtern und habe kein Selbstvertrauen und Selbstbewusstsein.
Kann mir vielleicht jemand hilfreiche Bücher um das zu ändern empfehlen?
hoffnungslos
 
Beiträge: 55
Registriert: Sa 21. Mai 2011, 20:56
Ich bin ein: Mädchen

Re: Suche: Empfehlenswerte Bücher für mehr Selbstvertrauen

Ungelesener Beitragvon bärenseele » Mo 26. Dez 2011, 19:24

Sorry, wenn ich es so sage: Aus Büchern kannst Du viel lernen, aber Selbstbewustsein oder Selbstvertrauen bestimmt nicht. Dies ist nicht etwas was man durch lesen bekommt.

Was heisst denn Selbstbewusstsein bzw. Selbstvertrauen? Sich selbst bewusst sein, was ich bin, was ich kann. Sich selbst vertrauen was ich mache, was ich kann. Das einzige Buch das mir dazu einfällt ist spontan "Ich bin ich, Du bist Du" nur anwenden must Du es.

Meine Empfehlung für jeden, gehe in einen Sportverein der zum Beispiel Karate Do, Tae Kwon Do oder eine andere Kampfsportart anbietet. Diese Sportarten führen zu mehr Selbstbewusstsein und Selbstwertgefühl. Und ganz nebenbei sorgen sie auch dafür, dass man als Frau lernt wie man sich wehren und durchsetzen kann.

Warum Sportverein? Nun in den Sportstudios zahlst Du eine Schweinegeld für die gleiche Sache. Ich persönlich empfehle Karate Do oder Tae Kwon Do, weil diese Kampfsportarten aus meiner Sicht wirkungsvoller als Judo.
bärenseele
 
Beiträge: 193
Bilder: 0
Registriert: Fr 12. Aug 2011, 00:14

Re: Suche: Empfehlenswerte Bücher für mehr Selbstvertrauen

Ungelesener Beitragvon Lena » Mo 26. Dez 2011, 19:26

Da unterstreiche ich Bärs Posting glatt mal. Ich seh das auch so! :herz:
Lena
Wasserringe ~ Team
Wasserringe ~ Team
 
Beiträge: 5121
Bilder: 12
Registriert: Mi 14. Feb 2007, 07:52
Wohnort: SCHWEIZ, Rüfenach
Ich bin ein: Mädchen

Re: Suche: Empfehlenswerte Bücher für mehr Selbstvertrauen

Ungelesener Beitragvon sternschnuppe12 » Mo 26. Dez 2011, 21:06

Ich schließ mich an!
Selbstvertrauen - das ist nichts, was man aus Büchern lernt, sondern aus den kleinen und großen Hürden im alltäglichen Leben. Dadurch,d ass man sich immer wieder selbst behaupten muss, zu sich stehen muss, dadurch, dass man weitermacht, obwohl man gar nicht weiß, warum und wofür!

Und ja, Kampfsport kann sehr hilfreich sein - kann aber auch wie bei mir nach hinten losgehen. Mir hilft Yoga:) Also besinnen auf die innere Stärke, Ausgeglichenheit. Und such dir etwas, das du gut kannst (jeder Mensch hat das, auch wenn er glaub es nicht zu haben!!!) und breite das aus. Konkret: Ich habe beispielsweise angefangen, Gitarre zu spielen. Nicht, weil ich es gut kann (nein, ich konnte es gar nicht als ich anfing) sondern weil es mir Spaß macht. Und nun, je mehr ich merke, dass ich besser werde, desto mehr Spaß macht es und desto besser fühle ich mich damit.

Es sind glaub ich meist die Kleinigkeiten, die einem ein positives Gefühl geben.
Außerdem ist das nichts, was von heute auf morgen geht. Selbstvertrauen muss wachsen, stetig.
Aber es ist ja schon gut, dass du das gern schaffen willst...das ist der erste Schritt!!!
sternschnuppe12
 
Beiträge: 833
Bilder: 7
Registriert: Mi 5. Okt 2011, 16:50
Wohnort: Himmelwärts
Ich bin ein: Mädchen

Re: Suche: Empfehlenswerte Bücher für mehr Selbstvertrauen

Ungelesener Beitragvon hoffnungslos » Sa 28. Jan 2012, 21:15

Das kann ich alles nicht machen. Ich weiß das hört sich jetzt wie eine feige Ausrede an aber es ist so.
Ich werde einen Beitrag schreiben, in dem ich schreiben werde wie mein Leben gerade aussieht und was ich alles kann und nicht kann.
Inzwischen glaube ich eh dass mir ein Buch dabei gar nicht mehr helfen kann (es war nur eine Idee, eine dumme Idee wie ich jetzt finde) ungefähr so als hätte sich jemand ein Bein abgehackt und würde jetzt ein Buch über Amputationen lesen :nonono:
hoffnungslos
 
Beiträge: 55
Registriert: Sa 21. Mai 2011, 20:56
Ich bin ein: Mädchen

Re: Suche: Empfehlenswerte Bücher für mehr Selbstvertrauen

Ungelesener Beitragvon Graugans » Di 31. Jan 2012, 07:52

Liebe Hoffnungslos,

bitte lass den Kopf nicht hängen :tröst:
Steh auf und lauf..(eins meiner Lieblingstitel) ... einfach los, Stück für Stück.

Einen Tipp würde ich dir gerne noch geben, ob du ihn umsetzt ist natürlich deine Sache. Lass dir einen besseren Nicknamen einfallen. Wenn man mich immer mit "Hoffnungslos" ansprechen würde, wäre ich es auch.

Bitte nicht falsch verstehen, ist gut gemeint.

liebe Grüße Graugans
Graugans
Wasserringe ~ Team
Wasserringe ~ Team
 
Beiträge: 4648
Bilder: 11
Registriert: Mo 28. Jul 2008, 15:12
Wohnort: DL
Ich bin ein: Mädchen

Re: Suche: Empfehlenswerte Bücher für mehr Selbstvertrauen

Ungelesener Beitragvon hoffnungslos » Mi 1. Feb 2012, 12:09

So mein Tagebuch bei Wasserringe.net ist jetzt für alle zugänglich die schon einmal in meinen Beiträgen mitgeschrieben haben.

@Graugans: Danke. Ich werd schauen was mir einfällt oder ich unterschreib einfach mit Mimi :idee:

LG, Mimi
hoffnungslos
 
Beiträge: 55
Registriert: Sa 21. Mai 2011, 20:56
Ich bin ein: Mädchen


Zurück zu * ~ Die Lounge ~

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron