Leonard Cohen - Konzert 25.10.08 Zürich

Aktuelles und bunt Vermischtes von A - Z
World-News, Humorecke, Spiele(n), Bücher, Medien, einfach alles
Antworten
Lena
Wasserringe ~ Team
Wasserringe ~ Team
Beiträge: 5161
Registriert: Mi 14. Feb 2007, 06:52
Ich bin ein: Mädchen
Wohnort: SCHWEIZ, Rüfenach
Kontaktdaten:

Leonard Cohen - Konzert 25.10.08 Zürich

Ungelesener Beitrag von Lena » Di 28. Okt 2008, 20:25

Hallo Ihr Lieben,


ich kann nicht mehr länger hintern Berg halten.

Ich war ja letzten Samstag in Zürich zum Konzert von Leonard Cohen.

Wer ist das? Click!

Ich kannte bis vor ca. 4 Jahren mal den einen oder anderen frühen Song von ihm, wie z.B. Lover Lover Lover oder auch Suzanne. Also, ich hatte die Lieder gelegentlich mal gehört, seit meiner Kindheit, mich aber nie besonders für diese Art von Musik interessiert und hatte schon mal keine Ahnung davon gehabt, wer das überhaupt sang.

Seit ca. 4 Jahren ist das schon mal anders. Durch meinen Schatz, der gerne Leonard Cohen hört wie eben die jüngeren Werke, die auch stilistisch ganz anders sind als die ganz frühen Songs, haben wir die Lieder gerne mal im Wohnmobil auf Tour laufen oder generell im Auto. Da war der Künstler eben schon mal gut an die 60 Jahre alt. :-D Aber die Songs ... absolut geniale Ohrwürmer, einfach klasse Musik.

Tolle Stimme, die musikalische Ausstrahlung ... Texte ... top.


Mittlerweile ist Leonard Cohen nun schon sage und schreibe 74 Jahre alt und ist auf Welttournee.

Wollt Ihr mal Konzertkritiken lesen?

Bitte sehr:

Hier
und hier und auch hier.


Der alte Mann da vorne, manchmal gebeugt, mit geschlossenen Augen, faltig, manchmal lächelnd und mit Witz & Charme, auch mit viel "guter Stube" - da ging mir das Herz auf. Aber so was von. Er strahlte eine Würde aus, unglaublich. Das Wort "Demut" kam auch mir in den Sinn. Und auch das "innere Strahlen", dieses mit sich im reinen sein. Diese Freude, diese Zufriedenheit. Die Liebe zum Publikum, zu seiner Musik.

Zwischendrin wurden ab und zu meine Augen nass. Ich war so dermassen ergriffen von den Momenten der Musik, dass ich froh war, einen Sitzplatz gehabt zu haben und dass es um mich herum dunkel war. Mann, war das eine Atmosphäre. Die kann man mit Worten schlichtweg nicht mal ansatzweise wiedergeben.

Sein eigener Gesang, die Backgroundvocals, die Musiker mit ihren Soli und im Zusammenspiel - traumhaft. Ein HOCHGENUSS!

Als das Konzert schliesslich nach 3 Stunden zu Ende war, gab es für mich echt kein Halten mehr. In meinem Hals wurde der Kloss (sorry, habe kein eszet auf meiner Tastatur) immer grösser, meine Augen schwammen und ich war kurz vorm hemmungslosen Heulen. Weil es so unglaublich schön war, friedlich, ich fühlte mich einfach so rundum beschenkt.

Kann das iiiirgendeiner nachvollziehen? :zufrieden:


Kostproben? Aber gerne doch:

If it be your will (Webb Sisters/Cohen)

Gypsy Wife

Hallelujah


Oh Mann, ich kann mich kaum beherrschen.


Ich war ja schon auf vielen Konzerten. Aber das hier war mit Abstand das beste und das schönste, wo ich je war.

Dieses Schöne trag ich jetzt seit Sonntag wie einen kostbaren Kristall in meinem Herzen herum und wollte das unbedingt sooo gerne mit Euch teilen, und wenn ich das nur erzählen kann.

Ich war zwar erst um 2 Uhr im Bett, musste um 5 wieder aufstehen, die geschenkte Stunde wg. Zeitumstellung noch dazu - aber das hat sich gelohnt, mit dicken Augen zur Arbeit zu latschen :-D

Wer in Deutschland die Gelegenheit hat, noch irgendwo eine Karte zu ergattern, dann geht zu diesem Konzert!

Es lohnt sich - und das ist gar kein Ausdruck. :yeah:


Closing Time

Lena
Wasserringe ~ Team
Wasserringe ~ Team
Beiträge: 5161
Registriert: Mi 14. Feb 2007, 06:52
Ich bin ein: Mädchen
Wohnort: SCHWEIZ, Rüfenach
Kontaktdaten:

Re: Leonard Cohen - Konzert 25.10.08 Zürich

Ungelesener Beitrag von Lena » Di 28. Okt 2008, 20:33

Tourdaten, aber wenn, dann hopp hopp:


http://www.gig-guide.de/artist/leonard_cohen

Asselchen
Wasserringe ~ Team
Wasserringe ~ Team
Beiträge: 1693
Registriert: Di 25. Sep 2007, 06:47
Ich bin ein: Mädchen

Re: Leonard Cohen - Konzert 25.10.08 Zürich

Ungelesener Beitrag von Asselchen » Di 28. Okt 2008, 22:00

Kenne sowas ähnliches von einem Doro-Konzert.
Da hat sie das hier gespielt. Bedeutet mir unheimlich viel, obwohl es mich mittlerweile total triggert.
http://www.youtube.com/watch?v=N9VVhcrqo1g
(Läd leider ewig.)

Musik ist schon ein sehr starkes Ausdrucksmittel.

Freakadelle
Beiträge: 255
Registriert: Do 11. Sep 2008, 19:22

Re: Leonard Cohen - Konzert 25.10.08 Zürich

Ungelesener Beitrag von Freakadelle » Di 28. Okt 2008, 22:04

Hey Lena!
Wow, das hört sich einfach nur wahnsinnig schön an bzw. liest sich so toll! Schön, dass du so etwas erleben durftest! Ich kann so gut verstehen wie dir am Ende die Tränen in den Augen standen. Ich höre Cohen zwar nicht als Künstler sozusagen, sondern "nur" sein "Halleluhja", aber es hat eine ganz besondere Bedeutung für mich und es trifft, berührt mich einfach nur, reißt mich mit und spricht mir aus der seele - nicht nur mit Worten, sondern auch mit Tönen.

Hach :aufmerksam: Ein bisschen neidisch bin ich ja schon :link:

Ganz liebe Grüße und dass du noch lange von diesem Abend zehren kannst!

Freaky

Antworten