unsere sozialtherapeutischen Wohngruppen für Frauen

Partnerseiten und/oder -foren
Themenrelevante, -übergreifende und -ergänzende Webseiten.
FrauenWeGe2
Beiträge: 1
Registriert: Mo 10. Jan 2011, 14:25
Ich bin ein: Mädchen

unsere sozialtherapeutischen Wohngruppen für Frauen

Ungelesener Beitrag von FrauenWeGe2 » Mo 10. Jan 2011, 14:40

Sehr geehrte Damen und Herren
wir möchten Ihnen unsere Einrichtung für Frauen u.a. mit Persönlichkeitsstörungen, Essstörungen und Selbstverletztendem Verhalten vorstellen.
Nach diesem Konzept arbeiten wir seit 1998 in 2 Wohngruppen.
Wir nehmen nach vorliegender Kostenzusage ( privat oder über die Eingliederungshilfe) regional sowie überregional, auch international Frauen mit entsprechenden Diagnosen auf.
Bitte kontakten Sie uns gern :

Sozialtherapeutische Wohngruppen
„FrauenWeGe“ der Brücke Ostholstein
Plöner Straße 14
23701 Eutin

Tel: 04521/849708
E-Mail: wg-frauen2@bruecke-oh.de
Homepage: http://www.bruecke-oh.de/wg_frauen.html

Das Konzept FrauenWeGe richtet sich speziell an Frauen mit Persönlichkeitsstörungen und Begleitsymptomen wie Essstörungen, selbstverletzendem Verhalten, Depressionen, Ängsten, Zwängen, Posttraumatischen Belastungsstörungen und sekundären Suchterkrankungen.
In den Wohngruppen finden die Frauen einen geschützten Rahmen um sich mit ihrer spezifischen Lebensgeschichte und –situation zu verstehen und ihre Konflikte und Probleme zu bearbeiten.

„Weg von“…
· Leidensdruck
· Beziehungschaos
· mangelndem Selbstwert
· Hoffnungslosigkeit
· Selbstzerstörung
· finanziellen und beruflichen Unsicherheiten

„Hin zu“….
· seelischer Stabilisierung
· Selbstwert und Lebensqualität
· Tagesstruktur
· tragfähiger Beziehungsgestaltung
· Selbstfürsorge
· Entwicklung einer Lebensperspektive
· Berufsfindung

Wie wir Sie dabei unterstützen
· regelmäßige sozialtherapeutische Einzelgespräche
· Krisenintervention
· therapeutische Gruppenangebote (Recoverygruppen: auf dem Hintergrund der Erkrankung - das Leben neu entdecken – eigene Stärken entwickeln)
· Begleitung zu Behörden
· tägliche gemeinsame Mahlzeiten
· themenzentrierte Gesprächsgruppen
· Freizeitgestaltung
· Regulierung finanzieller Probleme

Die Mitarbeiterinnen verfügen über therapeutische Ausbildungen und orientieren sich an dem dialektisch-behavioralem Therapiekonzept (DBT) von Marsha Linehan.

Die beiden schönen Häuser mit jeweils sechs (unmöblierten) Einzelzimmern und geschmackvollen Gruppenräumen liegen im Zentrum der Rosenstadt Eutin. Bahnhof, Ämter, Einkaufs- und Freizeitmöglichkeiten sind gut zu Fuß erreichbar.

Bitte nehmen Sie Kontakt zu uns über die oben genannte Rufnummer oder Email-Adresse auf. Bei Interesse können Sie auch mit uns einen Termin für ein Informations- oder Bewerbungsgespräch vereinbaren.

Die Teams der FrauenWeGe

Gesperrt