eine umarmung fürs forum

Kontaktaufnahme und Grüsse
Die Flaschenpost-Regeln: Click!

eine umarmung fürs forum

Ungelesener Beitragvon mosaikjungfer » Do 23. Okt 2008, 13:20

hallo,
ich wollte mich nur mal bedanken das es euch gibt.
ich hab zwar noch nicht so viel geschrieben aber ich bin fast jeden tag da.
ich war schon in anderen foren, aber keines hat mich so angesprochen wie dieses.
ich finde die metapher vom wasser so schön, wir sind ja alle wie tiefsee.wir toben,wir werden rumgespült und manchmal sind wir einfach nur das ohr an der muschel.
liebe grüße (auch an die alten forenhasen) :zwinker:
mosaikjungfer
 
Beiträge: 172
Registriert: Fr 3. Okt 2008, 09:59

Re: eine umarmung fürs forum

Ungelesener Beitragvon Lena » Do 23. Okt 2008, 18:57

Liebe mosaikjungfer,

darüber freue ich mich sehr. Vielen herzlichen Dank! :scheu:

Das Forum ist ja nur der äussere Rahmen. Auch ich finde diese Gemeinschaft hier selten klasse und bin glücklich & froh über jeden einzelnen, der hier ist.

Auch ich fühle mich hier extrem gut aufgehoben, denn ich bin nicht "nur" einfach die Webmasterin, sondern mein sehnlichster Wunsch ist und war schon immer, selber zu 100% Userin hier sein zu dürfen. Und ich spüre, dass es so ist; dass das gelungen ist, und kann und mag diesen Dank eigentlich nur voll und ganz zurückgeben!

Danke an alle hier! :herz:


Noch mal zum "äusseren Rahmen":

Ein Design, rein optisch, kann nicht jedem gefallen. Der eine mag dies, der andere das, und noch jemand mag etwas anderes viel lieber. Farben, Bilder, und und und ... alles ist geschmacklich individuell entweder gut oder weniger gut, für jeden einzelnen.

Design macht was aus, ok. Der Inhalt ist noch viel wichtiger. Das Konzept der Seite bis hin zu den Beiträgen der User, ohne die nichts Bestand haben kann. Die User hier sind aktiv, ich glaube, sie haben Freude, zu schreiben und das macht mich sooo froh. Das Leben gebt Ihr alle dem Forum hier, weniger, nein, viel viel weniger ich oder das Design oder das Konzept oder oder...

Und wer das Bild vom Wasser nicht so mag, dann ist das leider so - auch das gibt es mit Sicherheit. Schon die Farbe blau gefällt nicht jedem. Und das Element Wasser kann auch starke Angst verursachen. Angst vor dem Sog, dem Strudel, der einen nach unten zieht. Angst vor dem Sein ohne Grund, ohne Boden. Angst und Panik vor dem Ertrinken oder der Kälte des Wassers, vor weiteren Gefahren, die im Wasser verborgen sein können ... es gibt so vieles, was in Verbindung mit Wasser Angst auslösen kann ...

Und deshalb gibt es diesen "Luxusliner". Der uns auf eine sichere Reise mitnimmt. Selbst im Bermuda-Dreieck. Die Phantasie einfach mal in die positive Richtung spielen lassen. Mit allem Komfort. Gut ausgestattet. An Orte zum Träumen und Verweilen, wie im Urlaub. Ok, nun geht meine Phantasie total mit mir durch :hüpf:

Ich mach besser hier mal Schluss :kurs-halt: *hihi*
Lena
Wasserringe ~ Team
Wasserringe ~ Team
 
Beiträge: 5118
Bilder: 12
Registriert: Mi 14. Feb 2007, 07:52
Wohnort: SCHWEIZ, Rüfenach
Ich bin ein: Mädchen

Re: eine umarmung fürs forum

Ungelesener Beitragvon Graugans » Sa 25. Okt 2008, 16:15

Also ich krieg irgendwie nicht genug hier von diesem Luxus-Liner :fettgrins:

Hat irgendwie Suchtpotential... :herz:

:hai: also ich bleib noch bissl

Graugans
Graugans
Wasserringe ~ Team
Wasserringe ~ Team
 
Beiträge: 4642
Bilder: 11
Registriert: Mo 28. Jul 2008, 15:12
Wohnort: DL
Ich bin ein: Mädchen

Re: eine umarmung fürs forum

Ungelesener Beitragvon sunshine 74 » So 26. Okt 2008, 09:38

Liebe Lena :zwinker:

Zitat:
Auch ich finde diese Gemeinschaft hier selten klasse und bin glücklich & froh über jeden einzelnen, der hier ist.

Auch ich fühle mich hier extrem gut aufgehoben, denn ich bin nicht "nur" einfach die Webmasterin, sondern mein sehnlichster Wunsch ist und war schon immer, selber zu 100% Userin hier sein zu dürfen. Und ich spüre, dass es so ist; dass das gelungen ist, und kann und mag diesen Dank eigentlich nur voll und ganz zurückgeben!

Danke an alle hier! :herz:


Coooolle Sache!
Kann mich Graui nur anschliessen. Hab auch nicht vor diesen Liner zu verlassen.

Nö nö nö :dance:

Einen schönen Sonntag dir und allen anderen , die es ermöglichen sich hier so super toll zu fühlen.

:freu:
Alles Liebe
Sun
sunshine 74
 
Beiträge: 350
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 10:15

Re: eine umarmung fürs forum

Ungelesener Beitragvon Rotklee » So 26. Okt 2008, 10:27

Hier kommt die Spielverderberin des Threads. Sorry, aber muss mich mal kurz mitteilen.

Traurig lese ich Eure Beiträge und denke, warum integrierst Du Dich nicht auch ... warum sorgst Du nicht dafür, dass Du Dich auch so heimisch fühlst wie die anderen. Ich sage mir selber: "Sei doch mal ein bisschen offen und strecke die Hand raus, geh auf die Leute zu, sei für sie da, lass dich ruhig ein usw." ... dann muss ich erschrocken feststellen ... ich KANN es nicht und da ich nicht ständig daran erinnert werden will, dass ich es nicht kann, weil ich mit diesem begleitenden Schmerz nicht umzugehen weiß, möchte ich mich bzw. meine Mitgliedschaft löschen lassen. Es ist überall und immer wieder das Gleiche. Immer bin ich nur ne Weile in einem Forum (oder in einer Gemeinschaft) und lasse mich irgendwann löschen oder zieh mich zurück, weil ich es einfach nicht mehr aushalte.

Toll! :huch:

Tja, da sind wohl auch Luxusliner nichts für mich, auch wenn man den Wellengang nicht so stark fühlt als bei einem kleinen Boot. Aber was nützt es mir hier zu sein, wenn ich mich eh nur in meiner Kabine einschließe? Toll, das kann ich zuhause auch! *augenroll*

Ich glaube daran wird sich wohl nie was ändern ... es läuft sowie so immer darauf hinaus, dass ich meinen Willen bekomme und letzendlich doch abhaue. Widerstand sowas von zwecklos ...

Also, Lena ... evor hier irgendeine Diskussion entsteht, wäre es am Besten, wenn Du mich, sobald Du kannst löschen würdest.

Schade.

Ich wünsche Euch allen vom Herzen echt alles Gute ...
Rotklee
 
Beiträge: 69
Registriert: So 28. Sep 2008, 12:10

Re: eine umarmung fürs forum

Ungelesener Beitragvon Graugans » So 26. Okt 2008, 11:47

Hallo Rotklee!

Ich schicke dir mal ganz schnell ein Rettungsboot incl. Rettungsring rüber und hoffe ganz dolle, dass du bleibst!

Bitte!

Ich hab gar nicht das Gefühl, dass du nicht da bist, im Gegenteil. Ich lese dich doch, also bist du auch da.

Und wenn du das Gefühl hast, dass es dir immer so geht, kommen und wieder gehen, dann wäre es an der Zeit, diesen Kreis mal zu unterbrechen. :zufrieden: :kuss:

He du, reiß nicht aus, wir mögen dich doch so!

Es ist doch auch o.k., wenn du nur da bist und liest, musst ja nicht täglich Romane schreiben, das verlangt doch gar keiner!!!

Also bitte, überleg es dir, bevor du ins Meer hinausschwimmst...

:hai:

Graui
Graugans
Wasserringe ~ Team
Wasserringe ~ Team
 
Beiträge: 4642
Bilder: 11
Registriert: Mo 28. Jul 2008, 15:12
Wohnort: DL
Ich bin ein: Mädchen

Re: eine umarmung fürs forum

Ungelesener Beitragvon sunshine 74 » So 26. Okt 2008, 12:26

Ich habe gerade eine Freundin verloren...

:heul: :flenn: :traurigwander:

Und ich weiß nicht mal wieso Rotklee. :kopfweh:

Ich hab nix gemacht und ich will auch das du bleibst.
Auch wenn du mir die Freundschaft gekündigt hast :traurigsein:

Oder viel mehr gerade jetzt - ich weiß auch nicht bin traurig, es tut sehr weh -
vorallem weil ich nicht mal weiß warum auf einmal.

:hey: Rotklee Bleib BITTE!

Sunshine
sunshine 74
 
Beiträge: 350
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 10:15

Re: eine umarmung fürs forum

Ungelesener Beitragvon Lena » So 26. Okt 2008, 14:59

Liebe Rotklee,

diese Gemeinschaft, die ich beschrieben habe und wo ich mich für bedankt habe - damit meine ich nicht: "Alles ist supertoll, ich bin kein Aussenseiter. Ich bin keine Randfigur. Hey - Mann ist das alles cool, so eingebunden zu sein."


Ich habe beschrieben, wie es ist, dass ich mich als angenommene Userin fühlen darf. Dass diesbezüglich die Gemeinschaft klasse ist - weil hier niemand links liegen gelassen wird, egal, wie oft man sich in seine eigene Kabine einschliesst - und das darf man. Dass man den anderen nicht egal ist. Dass ich, ich persönlich dennoch mein "Rand"-Auftreten habe, ist doch individuell anders und bei jedem unterschiedlich stark oder nicht stark ausgeprägt (ob nun "Randfigur" oder mehr "mitten drin"). Ich bezeichne mich als Randfigur, stell Dir vor... weil ich eben im Verhältnis wenig online bin, schon rein zeitlich!

Gerade Du kannst und darfst Dich doch so was von heimisch hier fühlen. Nicht wegen Deiner Online-Zeit! Nicht wegen der Zahl Deiner Beiträge oder der vermeintlichen Romane, die Du schreibst/nicht schreibst. Eben! Um das alles gehts doch gar nicht! Sondern darum, dass ich weiss und spüre, wie sehr Dich die Menschen hier mögen und gern haben!

Ich fühle mich auch gemocht hier. Und angenommen. Das ist es, was zählt!

Noch etwas allgemeines:
Dass so ein Thread auch seine Schattenseiten haben kann, ist leider so, aber gut ist es am Ende doch, dass man solche Dinge mal miteinander offen und mit Vertrauen bereden kann ... und auch das ist ein wichtiges Kriterium dafür, was ich mit unserer "klasse" Gemeinschaft meine.
Lena
Wasserringe ~ Team
Wasserringe ~ Team
 
Beiträge: 5118
Bilder: 12
Registriert: Mi 14. Feb 2007, 07:52
Wohnort: SCHWEIZ, Rüfenach
Ich bin ein: Mädchen

Re: eine umarmung fürs forum

Ungelesener Beitragvon Rotklee » So 26. Okt 2008, 15:32

Versteht mich dann keiner, dass es mir einfach nicht gut dabei geht, diese negativen Gefühle zu besitzen und dass ich deshalb weg will? Das was ich fühle mag weit von der Realität entfernt sein aber der Leidensdruck ist mir viel zu hoch .. ich will meine Kraft für mich und mein reales Leben behalten und dieser Leidensdruck durchs Verschwinden ins Aus schießen. Bin echt zu schwach und belastet diese Art von Gefühlen auszuhalten ...

Meine Selbstachtung, die eh schon im Keller ist, nimmt noch mehr ab, wenn ich Gefühle der Enttäuschung, Einsamkeit, Vernachlässigung und Schmerz bekomme, weil mein Aufmerksamkeitsbedürfnis nicht befriedigt werden kann, weil ich einfach ZU VIEL davon brauche. Ich werde den Teufel tun und um diese Aufmerksamkeit bitten! Dazu bin ich zu stolz und zweitens kann man das von miemanden verlangen. Das ist "Raub", unfair und völlig ungesund. Erst müsste ich lernen, weniger Aufmerksamkeit zu brauchen oder wenigstens besser mit den Gefühlen umgehen zu können, die damit einher gehen, dann würde ich bleiben können aber soweit bin ich noch lange nicht.

Das ich andere Menschen damit verletze / verletzen muss ist echt ein Scheißgefühl aber was für eine Wahl habe ich denn außer nach dem Leitsatz "aus dem Auge, aus dem Sinn" zu handeln? Mir fällt keine andere Lösung ein.
Rotklee
 
Beiträge: 69
Registriert: So 28. Sep 2008, 12:10

Re: eine umarmung fürs forum

Ungelesener Beitragvon Asselchen » So 26. Okt 2008, 15:45

Doch..verstehe ich. Aber wenn du allein bist, bekommt du gar keine Aufmerksamkeit. (Sag ich jetzt einfach mal so.) Besser?
Asselchen
 
Beiträge: 1680
Bilder: 3
Registriert: Di 25. Sep 2007, 06:47
Ich bin ein: Mädchen

Re: eine umarmung fürs forum

Ungelesener Beitragvon Rotklee » So 26. Okt 2008, 16:14

Dann brauch ich auch keine zu erwarten, Asselchen ...

Es ist nicht zum ersten Mal, dass ich so handele, ... ich weiß was ich tu auch wenn es nicht so rüberkommt.
Rotklee
 
Beiträge: 69
Registriert: So 28. Sep 2008, 12:10

Re: eine umarmung fürs forum

Ungelesener Beitragvon Asselchen » So 26. Okt 2008, 16:37

Gut, das ist ein Argument. Dagegen kann ich nichts mehr sagen. Außer, dass ich hoffe, dass du es irgendwann schaffst dieses Problem zu bewältigen...und vielleicht doch bleibst.
Asselchen
 
Beiträge: 1680
Bilder: 3
Registriert: Di 25. Sep 2007, 06:47
Ich bin ein: Mädchen

Re: eine umarmung fürs forum

Ungelesener Beitragvon poro » So 26. Okt 2008, 18:03

Hallo liebe Rotklee -

vielleicht hörst du nicht, was ich dir nun sagen möchte - weil du in deiner Kabine sitzt. Aber vielleicht machst du die Tür ja auf und lässt uns rein?

Du schreibst, du hast das Bedürfnis nach Aufmerksamkeit. Das ist kaum außergewöhnlich. Ich selbst kann durchaus von mir sagen, ich wünsche mir dann und wann auch Aufmerksamkeit. Ich habe noch nie einen Menschen getroffen, der sich das nicht wünschte.

Wie wäre es denn, wenn du dir selbst noch ein wenig Zeit schenkst - dir selbst noch Zeit gönnst. Wenn du die Tür deiner Kabine nach und nach öffnest, mal rausguckst. Schaust, was sich tut. Dir jederzeit aber den Rückzug in deine Kabine offenlässt.

Mir dünkt´s als wäre es nun überstürzt, wenn du nun gingest. Gesteh dir die Zeit ein. Jeder hier schließt sich dann und wann in seine Kabine ein. Das tu ich garantiert nicht zuletzt.

Lass es dir doch nochmals in aller Ruhe durch den Kopf gehen.
Schau her - wie viele hier dir jetzt so viele lieben Worte geschrieben haben. Die sich so um dich bemühen. Ganz salopp gesagt: "Wir wollen dich hier :herz: "

Fände es so schade, wenn du gingest..
poro
 
Beiträge: 1086
Registriert: Sa 3. Mär 2007, 23:22
Ich bin ein: Mädchen

Re: eine umarmung fürs forum

Ungelesener Beitragvon sunshine 74 » So 26. Okt 2008, 22:16

Liebe Rotklee!

Wie hast du dich entschieden?

Bleib doch und lese erstmal nur - oder poste in deinem TB. Wi auch immer, hauptsache zu bleibst

Jetzt zu gehen - wo du du am meißten Menschen um dich haben solltest die du magst und die dich mögen wäre auch eine Art SVV.

Weißt du ich kenn das ja auch. Nicht erst einmal hab ich hier *und du weißt wo noch* geschrieben ich gehe, oder zieh mich zurück oder so ein sche...

Um es nach einigen Stunden/Tagen zu bereuen und sich am liebsten selbst in Ar..treten zu können.

Ich würd mich megamäßig freuen wenn du da bleibst.
Ich mag dich sehr Rotklee, aber ich denke das weißt du!

Also meine Liebe... :kuss:
Ein kurzes Feedback wäre super lieb - damit wir hier wissen ob du nun doch bleibst - natürlich nur wenn du damit klar kommst!

Sun
sunshine 74
 
Beiträge: 350
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 10:15

Re: eine umarmung fürs forum

Ungelesener Beitragvon Rotklee » Mo 27. Okt 2008, 08:59

Ich werd's versuchen und hier bleiben.
Rotklee
 
Beiträge: 69
Registriert: So 28. Sep 2008, 12:10

Re: eine umarmung fürs forum

Ungelesener Beitragvon Graugans » Mo 27. Okt 2008, 10:57

:fettgrins: :dance: :knutsch:

danke

Graugans
Graugans
Wasserringe ~ Team
Wasserringe ~ Team
 
Beiträge: 4642
Bilder: 11
Registriert: Mo 28. Jul 2008, 15:12
Wohnort: DL
Ich bin ein: Mädchen

Re: eine umarmung fürs forum

Ungelesener Beitragvon sunshine 74 » Mo 27. Okt 2008, 11:18

Liebe Rotklee :kuss:

Toll freu mich - Nur keinen Sreß :blumen:

Sun
sunshine 74
 
Beiträge: 350
Registriert: Sa 5. Jul 2008, 10:15

Re: eine umarmung fürs forum

Ungelesener Beitragvon Lena » Di 28. Okt 2008, 11:00

@ Rotklee: :yeah: :dance: :jo: :abknutsch: :hüpf: :yeah:


Ich freu mich mega.

Und ich kann zustimmen: Mach Dir nicht solchen Stress ... :herz: :frauen:
Lena
Wasserringe ~ Team
Wasserringe ~ Team
 
Beiträge: 5118
Bilder: 12
Registriert: Mi 14. Feb 2007, 07:52
Wohnort: SCHWEIZ, Rüfenach
Ich bin ein: Mädchen

Re: eine umarmung fürs forum

Ungelesener Beitragvon Rotklee » Di 28. Okt 2008, 11:42

Danke, ich mach mir keinen Streß, sondern versuche erstmal mein verlorenes Gesicht wieder zu finden. Sobald mir das gelingt, dürfte ich in alter Form wieder im Forum vorhanden sein. :-)
Rotklee
 
Beiträge: 69
Registriert: So 28. Sep 2008, 12:10


Zurück zu * ~ Flaschenpost ~

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast

cron