Einen lieben Gruß da lassen möchte

Kontaktaufnahme und Grüsse
Die Flaschenpost-Regeln: Click!
Kerstl

Einen lieben Gruß da lassen möchte

Ungelesener Beitrag von Kerstl » Do 2. Aug 2007, 20:40

Hallo ihr Lieben,

ich finde es sehr schön, das es solche Seiten im Netz gibt.

Wir sind ein Board für Mummys ab 25, die an einer Partnerschaft mit euch interessiert sind.

Immerhin ist der neue Abschnitt im Leben, ein Kind groß zu ziehen mit eurem Thema verwand, da durch diesen Abschnitt das Syndrom hervorgerufen werden kann.

liebe Grüße
Kerstl

http://www.mummysquasselkiste.de/quasselkiste.gif

Jade
Beiträge: 140
Registriert: Mi 9. Mai 2007, 13:12

Re: Einen lieben Gruß da lassen möchte

Ungelesener Beitrag von Jade » Fr 3. Aug 2007, 22:12

Also ich hab noch nie von Leuten gehoert die nach der Geburt ihres Kindes BL krank geworden sind. x_x
Eher das Gegenteil.

Aber das muss ja nich heissen, dass es das nich gibt.

Lena
Wasserringe ~ Team
Wasserringe ~ Team
Beiträge: 5161
Registriert: Mi 14. Feb 2007, 06:52
Ich bin ein: Mädchen
Wohnort: SCHWEIZ, Rüfenach
Kontaktdaten:

Re: Einen lieben Gruß da lassen möchte

Ungelesener Beitrag von Lena » Fr 3. Aug 2007, 22:39

Hallo Kerstl,


danke für Deine Flaschenpost! Ich bin heute Abend erst aus dem Urlaub zurückgekommen und werde noch ein paar Tage brauchen, bis ich mich hier wieder in alles eingefuchst hab - und dann schau ich mir Eure Seite gern einmal an und mache mir ein Bild.

Bitte gib mir noch etwas Zeit, ich bin sooo kaputt vom Urlaub :-D


Liebe Grüße und nochmal Dankeschön


Lena

Lena
Wasserringe ~ Team
Wasserringe ~ Team
Beiträge: 5161
Registriert: Mi 14. Feb 2007, 06:52
Ich bin ein: Mädchen
Wohnort: SCHWEIZ, Rüfenach
Kontaktdaten:

Re: Einen lieben Gruß da lassen möchte

Ungelesener Beitrag von Lena » Sa 4. Aug 2007, 23:20

Hallo Kerstl,

so, ich hab mal reingeschaut bei Euch und werde morgen auch einen schriftlichen Gegenbesuch machen :-)
Immerhin ist der neue Abschnitt im Leben, ein Kind groß zu ziehen mit eurem Thema verwand, da durch diesen Abschnitt das Syndrom hervorgerufen werden kann.


Davon habe ich in der Form so auch noch nichts gehört. Es ist ja leider so, das bei einer Mutter (individuell verschieden) nach der Geburt eines Kindes eine sog. postnatale Depression entstehen kann. Mit borderlineähnlichen Symptomen vielleicht. Evtl. kann so etwas schon während der Schwangerschaft auftreten.

Ich wage dies aber nicht mit einer echten Borderline Persönlichkeitsstörung gleichzusetzen - evtl. würde ich vermuten, dass eine bereits vorhandene, latent verborgene BL Persönlichkeitsstörung durch diese Art von Depression ggf. verstärkt werden kann bzw. erstmals deutlich sichtbar werden kann. Die Meinung eines Arztes wäre jetzt interessant ...


Ich schreibe morgen dann dazu in Eurem Gästebereich.


Viele liebe Grüße


Lena

Kerstl

Re: Einen lieben Gruß da lassen möchte

Ungelesener Beitrag von Kerstl » So 5. Aug 2007, 19:14

Hallo Lena und auch alle anderen,

ich bin kein Psychologe und würde mir auch nie anmaßen wollen diese Krankheit zu diagnostizieren :huch: aber ich habe in einem Forum eine Betroffene kennen gelernt, die durch die neue Lebenssituation mit Kind in ein Borderline Syndrom geraten ist, bzw. es wurde diagnostiziert. Das Kind war damals knappe 6 Monate, da ist sie zusammengebrochen und es wurde festgestellt und sie hat direkt da den Ansatz für die Therapie erhalten.

Ich selbst habe diese Krankheit nicht und wollte hier niemanden zu nahe treten, aber auch nicht anzweifeln, dass die Betroffene gelogen hat.

Ich wünsche euch einen schönen Abend und freue mich auf unsere Partnerschaft.

lg

Kerstl :-D

Kerstl

Re: Einen lieben Gruß da lassen möchte

Ungelesener Beitrag von Kerstl » Sa 29. Sep 2007, 22:05

Wir sind einem Betrüger auf den Leim gegangen und waren jetzt knappe 2 Wochen offline.

Nun sind wir wieder da und ich bringe euch unsere neuen Daten vorbei:

http://www.mummysquasselkiste.ja-nee.de ... lkiste.gif

Mummysquasselkiste

seid lieb gegrüßt

Kerstl :dance:

Lena
Wasserringe ~ Team
Wasserringe ~ Team
Beiträge: 5161
Registriert: Mi 14. Feb 2007, 06:52
Ich bin ein: Mädchen
Wohnort: SCHWEIZ, Rüfenach
Kontaktdaten:

Re: Einen lieben Gruß da lassen möchte

Ungelesener Beitrag von Lena » Di 2. Okt 2007, 08:51

Hallo Kerstl,

irgendwie gibts Eure Seite nicht mehr - oder? :huch:

Ich habe Euch deshalb erst mal aus der Partnerseite wieder entfernt und ebenfalls auch aus der Topliste. Grafiken mit einem roten x und tote Links machen sich nicht so gut.

Falls Ihr aber gerade am Umbauen seid oder sonstwie nur vorübergehend offline sein solltet, es aber bald wieder die Quasselkiste geben sollte, dann gebt uns doch bitte kurz Bescheid.

Die Partnerschaft wird dann ggf. erneuert und dann könnt Ihr Euch gerne mit den frischen und aktuellen Daten in unsere Topliste wieder eintragen.

Antworten